Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2019 angezeigt.

Welcome

Hallo Zusammen,


herzlich willkommen auf meinem Blog. Es wird Zeit, dass ich mich hier mal ordentlich vorstelle. Also wer bin Ich? 
Ich bin Hatice. Wie Ihr es sicherlich an meinem Namen schon erahnen könnt, habe ich türkische Wurzeln. Ich lebe im Herzen von Hessen in einer kleinen Stadt. Ich bin Ehefrau, Mama von 3 Kindern, habe einen tollen Job, bin Dekoverliebt, Kochbegeistert, Reiselustig und Fashion addicted. Seit kurzem bin ich zum Bloggen gekommen. Die Idee kam mir spontan im Urlaub. Ich hatte wohl genug Zeit zum Abschalten. Ich habe viele Ideen was ich alles schreiben könnte doch fehlt mir hier leider meistens die Zeit. Habt Ihr Lust mich im Alltag und auf Reisen zu begleiten. Es wird nicht langweilig, versprochen. Mit unseren Kindern ist es nie langweilig, ganz im Gegenteil, die wünsche ich mir manchmal herbei. So wie in alten Zeiten, da wo wir noch zur Schule gegangen sind. Man, wie viel Freizeit man da hatte. Unglaublich. Naja, ich schweife ab. Was euch sonst noch hier erwartet…

8 Tage Rom mit Kindern

Hallo Ihr Lieben,

endlich komme ich zu meinem längst versprochenen Blogbeitrag zu unserer Rom Reise.
Das neue Jahr 2019 hat begonnen.Vielleicht plant Ihr auch schon eure nächste Reise, euren nächsten Ausflug in ein fremdes Land, in eine fremde Stadt. Wie wäre es mit Rom, der Hauptstadt von Italien?

Alle Jahre wieder gibt es im Mai bei uns einen Städtereise. Meinen Beitrag zu Lissabon findet Ihr hier. Dieses Mal ging die Reise ins Bella Italia Rom. Eine Reise mit Kindern will gut geplant sein, so hatten wir auch dieses Mal die Flugtickets bereits vor einigen Monaten gekauft. Zum einen habt Ihr hier mehr Vielfalt bezüglich der Reisezeit und es ist viel günstiger. Wir fliegen gerne Morgens bzw. Mittags sodass wir Abends entspannt ankommen und zu Abend essen können. Wichtig, nimmt nur reguläre weiße Taxis, diese sind durch ein Taxischild ausgezeichnet. Eine Taxifahrt vom Flughafen Fiumicino ins Zentrum kostet etwa 45 €. Unsere Unterkunft habe ich über Airbnb organisiert, auch wenn unser H…

No Chocolate Challenge

Hallo Ihr Lieben,

könnt Ihr euch noch an meinen letzten Post mit meinen Vorsätzen für das neue Jahr erinnern? Einer meiner Vorsätze war bewusster Leben und bewusster Essen. Kommen wir zum Thema bewusster Essen, also mehr gesundes anstatt süßes Essen. Nein ich verteufele nicht die Schokolade oder das Süße. Ganz im Gegenteil, ich möchte nur, dass ich bewusst dann zur Schokolade greife, wenn mein Körper bzw. meine Seele das braucht. Mittlerweile ist es doch so, dass wir meistens ganz unbewusst Süßes zu uns nehmen. Auf der Arbeit im Büro oder auf dem Sofa beim TV schauen. Wir greifen einfach so zur Schokolade, denn ein oder zwei Stücke haben noch keinem geschadet. Aber ist es nicht so, dass wir in der Hülle und Fülle vergessen haben, wie wir das "Süße"  überhaupt wahrnehmen? Wäre es nicht interessant mal wieder bewusst das Süße in Maßen zu schmecken? Ich bin guter Dinge, ich habe seit Beginn des Jahres bewusst auf Schokolade bzw. auf Süßes verzichtet. Zu hause geht das auch viel…

Happy New Year 2019

Hallo Ihr Lieben,

ich melde mich auch mal wieder mit einem Rückblick auf 2018 und vielen Vorsätzen für das neue Jahr 2019. Wahnsinn, wie schnell die Zeit doch vergangen ist, oder? Empfinde ich das nur so oder ist es wirklich so, dass die Zeit mit Kindern ganz schnell vergeht? Ein tolles Jahr 2018 liegt nun hinter uns. Wir hatten schöne Tage mit der Familie, haben so gut wie möglich die Zeit zusammen genossen, viel gesehen und viel dazu gelernt. Höhen und Tiefen erlebt. Viele Möbel zu Hause hin und her geschoben, viel gestrichen, viel geputzt und Wäsche gewaschen. Einige meiner To-Do's habe ich erfolgreich hinter mich gebracht, einige stehen mir noch bevor. Doch so lange wir gesund sind, können wir das alles auch noch meistern. Es muss nicht perfekt sein. Der Wille zählt. Wir wachsen mit unseren Aufgaben mit unseren Stärken und Schwächen. Wir müssen nur wissen, wie wir am Besten damit umgehen. Ich schweife ab ...

Was haben wir alles in 2018 erlebt?

Unsere alljährliche Städtereise g…