Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2018 angezeigt.

Nudel mit grünem Spargel

Zutaten:

500 g Wasser1 EL Gemüsebrühe300 g grüner Spargel200 g Milch200 g Sahne15 g Speisestärke1/2 TL Salz2 Prisen Pfeffer1 Prise Zucker1/2 Tl Majoran, getrocknet1/4 TL Kerbel, getrocknet500 g Nudel

Zubereitung:

1. Wasser und Gemüsebrühe in Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Spargel einwiegen und 13 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Gareinsatz mithilfe des Spatels herausnehmen und Mixtopf leeren, dabei Garflüssigkeit auffangen.
2. 200 g Garflüssigheit, Milch, Sahne, Speisestärke, Salz, Pfeffer, Zucker, Majoran und Kerbel in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 4 verrühren.
3. Vorgegarten Spargel zugeben und 6 Min./100 Grad/Stufe 1 reverse aufkochen. In dieser Zeit Nudeln nach Packungsanleitung auf dem Herd kochen.
4. Spargelsauce und Nudeln abschmecken und servieren.
5. Guten Appetit!

Bananenbrotliebe

Zutaten:

300 g Dinkelvollkornmehl
3 Bananen zerdrückt
10 EL Milch
125 g Zucker
125 g Butter, weich
3 Eier
75 g Walnüsse gehackt
1 Packung

1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
2. Zucker, Butter und Eier in Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 verrühren.
3. Milch, Mehl und Backpulver zugeben und 30 Sek./Stufe 5 vermischen.
4. Zerdrückte Banane und Walnüsse unterheben und in eine ausgefettete Kastenform füllen.
5. 50 Min. bei 200 Grad backen.
6. Guten Appetit

Köfte mit Couscous, Auberginen und Tomatensauce

Zubereitung Köfte mit Auberginen
(Zutaten je nach gewünschter Menge) Hackfleisch1 Knoblauchzehe zerdrückt1 EiPaniermehl/SemmelbröselSalz, Pfeffer und CurrypulverAubergineCouscous
Zutaten (außer Aubergine & Couscous) gut vermengen und formen und auf Varoma Einlegboden verteilen. Die Aubergine in kleine Stücke schneiden und in Varoma Behälter verteilen. Thermomix für 30 Min./Varoma/Stufe 1 laufen lassen. Couscous nach Packungsanleitung kochen. 
Zubereitung Tomatensauce
1 Zwiebel halbiert 1 Knoblauchzehe  10 g Olivenöl 2-3 große Tomaten geviertelt
1. Zwiebel und Knoblauch in Mixtopf und für 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.  2. Öl dazu geben und für 2 Min./120 Grad/Stufe 2 dünsten. 3. Tomaten dazu geben, Messbecher drauf und für 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. 4. Inhalt im Mixtopf für 2 Min./120 Grad/Stufe 1 dünsten. 
Couscous mit Köfte und Aubergine und der Tomatensauce anrichten. 
Guten Appetit!

Tomaten/Möhrenreis mit Hühnchen

Zutaten für Hühnchen: 4 Hähnchenbrustfilets70 g Tomatenketchup70 g Curry-Ketchup70 g SahneSalzPfefferPaprika Edelsüß 1. Zutaten mischen und das Fleisch damit marinieren.  Für ca. 1-2 h ruhen lassen.
Zutaten für Reis und Sauce: 1 rote Paprika geviertelt1 große Tomate halbiert2-3 Möhren in Stücken2 EL Gemüsebrühe250-400 g LangkornreisWasser 1. Paprika, Tomate und Möhren in den Mixtopf geben und bei 8 Sek./Stufe 6 zerkleinern. 2. Gemüsebrühe dazu geben, Gareinsatz einhängen und den Reis entsprechend wiegen. Wasser dazu gießen bis der Reis bedeckt ist. 3. Mixtopf schließen, Varoma aufsetzen und Hühnchen sowie nach Wunsch auch Gemüse wie Champignons einfüllen. Deckel schließen und für 30 Min./Varoma/Stufe 1 kochen. 4. Nach Ablauf den Varoma Behälter abnehmen und Reis in eine Schüssel umfüllen. Sauce im Mixtopf bei für für 10 Sek./Stufe 4 aufsteigend bis 10 pürieren. 5. Wem die Sauce zu flüssig ist, kann 1-2 EL Saucenbinder untermischen. 6. Guten Appetit!

Erdbeertraum mit Prinzenrolle

Zutaten: ErdbeerenJoghurtPrinzenrolle 1. Zunächst ein paar Prinzenrollen je nach Bedarf und Menge im Thermomix für 3 Sek/Stufe 5 oder per Hand zerkleinern. 2. Erdbeeren waschen, das Grüne entfernen und klein schneiden. 3. Jetzt Erdbeeren, Joghurt und zerkleinerten Prinzenrollen nach und nach schichten. 4. Guten Appetit!



Hackbällchen mit Möhren und Kartoffeln

Zutaten: 120 g Zwiebeln, halbiert2 Knoblauchzehen200 g Champignons, halbiert/geviertelt500 g Wasser1 Löffel Gemüsebouillon (für 0,5 L)/oder Gewürzpaste450 g Kartoffeln, mundgerecht geschnitten350 g Karotten in Scheiben geschnitten1 TL Salz500 g Hackfleisch1 Eietwas Paniermehl1/2 TL Currypulver1/2 TL Pfeffer100 g Frischkäse25 g SpeisestärkePetersilie zum anrichten 1. Zunächst werden die Hackbällchen zubereitet. Hierzu Hackfleich, 1 Knoblauchzehe gehackt, 1/2 TL Salz, Currypulver, nach Geschmack Pfeffer, Ei und etwas Paniermehl vermischen und zu Bällchen formen und zur Seite legen. 2. Zwiebeln und 1 Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 3. Champignons, Wasser und Gemüsebouillon/Gemüsepaste zugeben, Varoma Behälter aufsetzen, Kartoffeln und Karotten einwiegen, mit etwas Salz würzen und Varoma Einlegeboden einsetzen. Die geformten Hackbällchen auf den Einlegeboden verteilen, Varoma verschließen und 30 Min./Varoma/Linklslauf/…